D-Jugend gewinnt Finalspiel für sich!

Am 15. Juni sollte die D1 und D2 ihren wohlverdienten Abschluss feiern.

Für diesen Tag haben sich unsere Trainer Petra, Asko und Eren überlegt am Morgen an dem Turnier in Alpenrod mit 18 regionalen Mannschaften teilzunehmen.
Wir starteten mit beiden Mannschaften in verschiedenen Gruppen und erreichten sowohl mit der D1 als auch der D2 einen ersten Platz in der Gruppenphase.

Nach der Gruppenphase folgte das Viertel- und Halbfinale. Beide Mannschaften spielten diese souverän runter.
In Finale hieß es dann Hamm 1 gegen Hamm 2!
Die Trainer haben sich darauf geeinigt, sich bei diesem tollen Endspiel rauszuhalten. Am Ende setzte sich unsere D1 mit 2:0 durch.
Die D1 spielte das Turnier zu 0. Sie fingen sich kein einziges Gegentor!

Für unsere Spieler, Eltern und Trainer ein tolles Event vor unserer Abschlussfeier.

Vielen Dank an die Veranstalter SG Alpenrod.