Vereinsgeschichte

Historie der Fußballabteilung:

Bereits im Jahre 1908 entstand im Turnverein Hamm eine Spielabteilung „Fußball“ woraus 1916 der 1.FC „Einigkeit“ Hamm als erster reiner Fußballverein Hamms entstand. Nach nur kurzer Zeit löste sich dieser neue Verein wieder auf und schloß sich erneut dem Turnverein als Spielabteilung an. Durch Schwierigkeiten mit zwei unterschiedlichen Dachverbänden löste sich die Spielabteilung wieder aus dem Turnverein und führte notgedrungen wieder ein Eigenleben als „Sportfreunde Hamm“ mit den Sportarten Fußball und Leichtathletik. Am 30 November 1935 löste sich auch dieser Verein wieder auf und überführte seine Mitglieder geschlossen in den Turnverein der aus diesem Grunde seinen Namen änderte und bis heute als Verein für Leibesübungen Hamm von 1883 e.V. besteht.

Obere Reihe von links nach rechts:
Ulrich Siems, Hans Pauly, Gustav Adolf Demmer, Alfred Stahl, Kurt Schneider, Paul Zimmermann, Withold Waligura
Untere Reihe von links nach rechts:
Günter Galla, Walter Volkmar, Ernst Zimmermann, Bernd Jung

Nach dieser Fusion mußte der VfL in der C-Klasse neu beginnen, stieg aber schon bald wieder in die 1. Kreisklasse auf. Während des 2. Weltkrieges mußten die Seniorenmannschaften den Spielbetrieb einstellen. Bereits Ende 1945 konnten wieder zwei Fußballmannschaften gemeldet werden. Im September 1947 stieg die 1.Mannschaft in die 1. Kreisklasse auf und im Jahre 1949 in die Bezirksliga. 1957 bis 1962 spielte man in der 2.Amateurliga und danach wieder in der A-Klasse bis die 1.Mannschaft im Jahr 1966 in die 1.Kreisklasse abstieg.

Obere Reihe von links nach rechts: Hubert Assmann, Martin Mühlhöfer, Werner Gerhards, Dietmar Koch, „Pico“ Schütz, Erwin Jablonksi, Ulrich Bender, Trainer Horst Moog
Untere Reihe von links nach rechts: Jürgen Schumacher, Horst Keller, Dirk Rube, Günter Kursave, Ulrich Schünemann, Klaus Kolb, Manfred Heuser

In der Saison 1971/72 wurde der Aufstieg in die A-Klasse Westerwald/Sieg geschafft, aus der man 1974 in die Bezirksliga Ost aufstieg. Im Jahr 1978 konnte wiederum der Aufstieg in die neu geschaffene Verbandsliga Rheinland erreicht werden. 1985 wurde der Aufstieg in die Oberliga Südwest erreicht in der der VfL 18 Jahre ununterbrochen spielte, bis im Jahre 2003 der Abstieg in die Rheinland-Liga feststand.

Nach dem Abstieg in die Bezirksliga Ost im Jahr 2006 konnte der Verein in der darauffolgenden Saison keine Seniorenmannschaft melden und startete dann im Jahr 2007 mit einer Mannschaft neu in der A-Klasse. Nach zwei weiteren Abstiegen beendete der Verein die C-Klasse als Tabellenzweiter und hat den Aufstieg in die B-Klasse für die Saison 2010/2011 geschafft. Doch auch die B- Klasse wurde sofort im Anschluß nach oben verlassen und der Aufstieg in die A-Klasse wurde in einer spannenden Relegationsrunde perfekt gemacht. Zeitgleich stieg die zweite Mannschaft, die seit 1999 erstmals wieder gemeldet wurde, in die C-Klasse auf.  In der Spielsaison 2011/2012 hat  der Vfl Hamm erstmals wieder eine 3. Mannschaft in den Spielbetrieb gemeldet.

Die Spielsaison 2012/2013 wurde sehr erfolgreich von unseren ersten Mannschaft mit dem direkten Aufstieg in die Bezirksliga fortgesetzt. Hierbei setzte man sich mit einem Punkt Vorsprung gegen den Lokalrivalen VFB Wissen durch. Bei diesem Aufstieg halfen viele erfahrene Spieler die aus Bruchertseifen kamen, da dort die Bezirksliga Mannschaft zurückgezogen wurde. Unsere 2.Mannschaft belegte in dieser Saison einen sehr guten 6. Platz in der Kreisliga B. Unsere dritte war auch mit einem 8. Platz gut dabei. 

Die folgende Spielzeit 2013/14 war in der Bezirksliga leider nicht überzeugend und somit musste unsere erste sofort wieder in die A-Klasse absteigen. Unsere zweite zeigte sich aber weiterhin stabile und sicherte sich den 5. Platz in der Kreisliga B. Die dritte verbesserte sich in dieser Spielzeit um einen Platz und belegte somit Rang 7.

Wir konnten uns mit unserer ersten jedoch den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga sichern. Leider mussten wir unsere zweite und dritte zurück ziehen, um in der ersten Mannschaft aus dem vollen Schöpfen zu können. 

In der Saison 2015/16 konnten wir uns in der Bezirksliga behaupten und diese mit einem guten 9.Tabellenplatz abschließen. Durch die Präsenz in der Bezirksliga lockten wir viele Spieler so das eine zweite wieder gegründet werden konnte. Diese spielte als 9er Mannschaft in der Kreisliga D und gewann diese mit einen überragenden Torverhältnis von 105:20. 

Auch die darauf folgende Saison konnten wir uns in der Bezirksliga behaupten und Schloßen diese auf dem 11. Tabellenplatz ab. Somit durfte unsere erste auch im nächsten Jahr in der Bezirksliga antreten und sich beweisen. Mit unserer 2.Mannschaft hatten wir nun auch wieder eine vollständige 11er Mannschaft in der Kreisliga C die sich sehr gut etablierte und in der ersten Saison den 5. Tabellenplatz belegte.

In der Saison 17/18 stieg wir beinahe aus der Bezirksliga ab. Dieser Abstieg konnte jedoch durch einen Sieg am vorletzten Spieltag abgewandt werden somit dufte man noch ein Jahr länger in der Bezirksliga spielen. Die Zweite belegte wieder einen soliden 6.Platz .

Die Saison 2018/19 war eine sehr traurige in der Zeit des VFL Hamms, denn unsere erste musste auf Grund fehlender Spieler und ausbleibenden Erfolgen angemeldet werden und stand somit als erster Absteiger fest. Somit musste auch unsere zweite außer Wertung spielen obwohl sich nur 3-4 Spieler aus dem Kader der ersten der zweiten anschloßen. Die zweite Mannschaft wurde mit nur 2 Niederlagen Phantom-Meister in der Kreisliga C durfte jedoch nicht aufsteigen. 

In der nächsten Saison musste wir somit wieder in der Kreisliga A starten. Jedoch wurde die Saison frühzeitig auf Grund der Corona Maßnahmen abgebrochen. Das selbe gilt auch für die Spielzeit 2020/21.

Die erste Mannschaft des VFL Hamms befindet sich momentan in der Kreisliga A. Eine zweite Mannschaft ist leider nicht vorhanden, aber es werden alle Hebel in Gang gesetzt, das nächstes Jahr eine zweite Mannschaft zustande kommt.