­čö┤ÔÜź´ŞĆ Mitglieder f├╝r 85 j├Ąhrige Mitgliedschaft geehrt ÔÜź´ŞĆ­čö┤

Der VfL Hamm hat am vergangenen Wochenende seine allj├Ąhrliche Jahreshauptversammlung erfolgreich abgehalten. Im Mittelpunkt der Versammlung standen neben den ├╝blichen Berichten und Neuwahlen insbesondere die Ehrung langj├Ąhriger Mitglieder. Zwei verdiente Mitglieder wurden f├╝r ihre bemerkenswerte 85-j├Ąhrige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Die Jahreshauptversammlung fand im vereinseigenen Clubheim statt und war mit einer gro├čen Anzahl an Mitgliedern gut besucht. Der Vorsitzende, Axel Mast, er├Âffnete die Sitzung und berichtete ausf├╝hrlich ├╝ber die Aktivit├Ąten und Erfolge des vergangenen Jahres. Besonders hervorgehoben wurde die erfolgreiche Jugendarbeit, die sich in dem enormen Zuwachs an Sport begeisterten Kindern zeigt.

Ein besonderer H├Âhepunkt der Versammlung war die Ehrung von 68 langj├Ąhrigen Mitgliedern. Grete Kr├Ąmer und Gisela Heinz wurden f├╝r ihre 85-j├Ąhrige Treue und Unterst├╝tzung des Vereins geehrt. Der Vorsitzende betonte in seiner Laudatio die au├čergew├Âhnliche Bedeutung dieser langj├Ąhrigen Mitgliedschaft und bedankte sich im Namen aller Mitglieder f├╝r das unerm├╝dliche Engagement und die Loyalit├Ąt.
ÔÇ×Es ist eine Ehre und ein Privileg, heute zwei Mitglieder zu ehren, die unserem Verein ├╝ber acht Jahrzehnte hinweg die Treue gehalten haben. Ihre Hingabe und ihr Beitrag sind ein unverzichtbarer Teil unserer VereinsgeschichteÔÇť, sagte Axel Mast.

Neben der Ehrung der langj├Ąhrigen Mitglieder freuen wir uns, bekanntzugeben, dass Rainer M├╝ller zum Ehrenmitglied ernannt wurde.
Rainer M├╝ller ist seit 1960 Mitglied des Vereins und hat sich durch au├čerordentliches Engagement und unerm├╝dlichen Einsatz besonders verdient gemacht. In seiner 64 j├Ąhrigen Mitgliedschaft hat er zahlreiche Projekte initiiert, wichtige Beitr├Ąge zur Vereinsarbeit geleistet und das Vereinsleben ma├čgeblich bereichert.
ÔÇ×Rainer M├╝ller hat sich in herausragender Weise um unseren Verein verdient gemacht. Seine Leidenschaft und Hingabe sind beispielhaft und wir sind stolz, ihn als Ehrenmitglied zu ehrenÔÇť, sagte der Vereinsvorsitzende, Axel Mast, in seiner Ansprache.
Die Ernennung zum Ehrenmitglied ist die h├Âchste Auszeichnung, die unser Verein zu vergeben hat. Mit dieser Ehrung m├Âchten wir die au├čergew├Âhnlichen Leistungen und das langj├Ąhrige Engagement von Rainer M├╝ller w├╝rdigen und seine Verdienste f├╝r unseren Verein besonders hervorheben.

Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich der Vorsitzende bei allen Anwesenden f├╝r ihre Teilnahme und ihr Engagement.

Der VfL Hamm blickt auf ein erfolgreiches Jahr zur├╝ck und freut sich auf die kommenden Aufgaben und Herausforderungen. Besonders stolz ist der Verein auf seine treuen Mitglieder, die durch ihr langj├Ąhriges Engagement einen wichtigen Beitrag zum Zusammenhalt und zur Weiterentwicklung des Vereins leisten.

F├╝r ihre langj├Ąhrige Mitgliedschaft wurden geehrt:
25 Jahre: Isabel Christmann, Jan Christmann, Anna Katharina Drebitz, Erika Fischer, Ingrid Gro├č, Klaus Hermes, Sabine Hinrichs, Sharyn- Luisa Hinrichs, Sina Kuhnke, Dominik Lukas, Pascal Mast, Christine M├╝ller, Werner Schultz, Karl- Heinz Schulz, Sylvia Wertz

40 Jahre: Robert Boll, Margot Braunisch, Stefan Flender, Norbert Gr├╝ttner, Christiane Hassel, Christel Holtum, Simone Kaiser, Silke Klotzbach, Rosemarie K├╝ssner, Dr. Hubert Michel, Jan Sch├Ânfeld, Gerda Wagener,

50 Jahre: Petra Ernst, Helmut Fetzer, Birgit Fischer, Gisela Jung, Ralf Klotzbach, Dietmar Koch, Hildegard Lipka, Heinz G├╝nter Lukas, Hannelore Paul, Susanne Nogly, Hans Schmidt, Ursula Schmidt, Sigfried Seifer, Christine Skriwanek, Bernhard Wendel

60 Jahre: Gerd Rainer Birkenbeul, Wolfgang Ebisch, Harald von Glasow, Manfred Jablonski, Horst Keil, Rainer M├╝ller, Arno Preu├č, Klaus Sch├Ânfeld, Heinz Walter Schumacher, Marianne Siems

65 Jahre: Wolfgang Baier, Dagmar Gr├╝ttner, Christel Kr├╝ger, Hannelore K├╝hberger, Hans Pauly, Erhard R├Âtzel, Karlernst Stosch

70 Jahre: Dieter Enders, Doris Sch├╝tz,

75 Jahre; Horst Moog, Rolf Peter Preu├č

85 Jahre: Gisela Heinz, Grete Kr├Ąmer

Hamm, 08.06.2024